Direkt zum Inhalt springen
DEIN MÜNCHEN steht für Solidarität.
DEIN MÜNCHEN steht für Solidarität.

News -

Zusammenhalt und Solidarität wurden nicht abgesagt—trotz 2020: ein Jahresrückblick

Mit dem Jahr 2020 starteten wir in das sechste DEIN MÜNCHEN Jahr. In den letzten fünf Jahren gelang es uns mit vielen kleinen Etappenzielen unser Engagement auszubauen und aus der Idee einer chancengerechten Gesellschaft Schlagkraft zu entwickeln. Das war und ist nicht immer leicht. Hürden mussten und müssen überwunden, Finanzierungspartner gefunden, Menschen begeistert werden.

Heute lässt uns ein wachsendes Netzwerk an Partnern und Unterstützern mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Dafür danke ich allen, die mit uns an einem Strang ziehen, sich einsetzen, Haltung zeigen.

Mit dem Jahresstart begann für uns auch die Zeit einer kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden Angeboten, Schaffung neuer Zielsetzungen und einer mittel- bis langfristig aufgesetzten strategischen Planung. Und davon ließen wir uns auch von den ersten harten Einschnitten in diesem Corona geplagten Jahr nicht abbringen.

Mit neu strukturierten Programmangeboten und Schwerpunktthemen rund um das Thema Chancengerechtigkeit und faire Startbedingungen für junge Menschen wollen wir künftig nicht nur überregionale Strahlkraft entwickeln, sondern auch eine Lobby für diejenigen darstellen, denen viel zu wenig Gehör geschenkt wird. Es sollte Sie also nicht wundern, dass wir künftig auch etwas lauter werden wollen, um auch politische und gesellschaftliche Reaktionen in diesem Kontext anzustoßen.

Für DEIN MÜNCHEN war und ist das Corona-Jahr 2020 eine besondere Herausforderung und arbeitsintensive Zeit, Stillstand kam zu keinem Zeitpunkt in Frage. Die Kinder und Jugendlichen, für die wir antreten, brauchen uns gerade jetzt mehr denn je. Und an dieser Stelle erfüllt mich auch große Dankbarkeit, die sich an mein hochmotiviertes Team richtet, denn es gelang in kurzer Zeit gemeinsam neue Wege, Methoden und Möglichkeiten zu identifizieren und effektive Strukturen zu schaffen, die zukunftsfähig sind. Damit schafften wir nicht nur den Sprung ins „digitale Zeitalter“, sondern es eröffneten sich auch viele weitere (Denk-) Ebenen, um Angebote mittel- und langfristig zielgruppengerecht immer allen zugänglich zu machen.

Wir bleiben optimistisch. Wir bleiben am Ball. Wir haben noch viel vor. Komme, was wolle.

Wir wünschen Ihnen jetzt schöne, erholsame und friedliche Feiertage. Wenn ich auf das kommende Jahr blicke, kann ich Ihnen bei all den aktuellen Absagen versichern:

Zusammenhalt ist nicht abgesagt.

Solidarität ist nicht abgesagt.

Hoffnung ist nicht abgesagt.

Engagement ist nicht abgesagt.

Liebe ist nicht abgesagt.

Wir freuen uns auf das Jahr 2021, auf viele Projektvorhaben und auf alle, die mit uns die DEIN MÜNCHEN-Geschichte weiterschreiben.

Herzlich 

Ihre Mara Bertling mit dem gesamten Team von DEIN MÜNCHEN

Themen

Regions


DEIN MÜNCHEN ist eine 2014 gegründete, gemeinnützige und unabhängige Organisation mit der Vision eines völlig neuen Gesellschaftskonzeptes, indem alle jungen Menschen, ungeachtet ihrer sozialen Herkunft, die gleichen fairen Chancen erhalten, an unserer Gesellschaft teilzuhaben. Um aus der Idee Wirklichkeit werden zu lassen, setzt DEIN MÜNCHEN an der Basis an und verhilft finanziell und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen sich am Münchner Gesellschaftsleben zu beteiligen. Langfristige Hilfe zur Selbsthilfe bildet dabei das Herzstück des Engagements, die positive Persönlichkeitsentwicklung der Heranwachsenden im Fokus. Über gezielte Programme erhalten die jungen Menschen nicht nur Zugang zu Bildung, Kultur und Sport sondern bekommen vor allem das nachhaltige Selbstwertgefühl und Rüstzeug vermittelt, das es für eine selbstbestimmte Zukunft braucht, umso einen wertvollen Beitrag zu einer vielfältigeren und produktiveren Gesellschaft leisten zu können. Mehr als 6.000 Kinder und Jugendliche konnte DEIN MÜNCHEN bereits erfolgreich auf ihrem Weg begleiten. Einige von ihnen sind heute als Jugendbotschafter aktiv, um die Hilfe, die sie selbsterhalten haben, an andere weiterzugeben.

Pressekontakte

Veronika Hofstätter

Veronika Hofstätter

Pressekontakt Presse & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 1893 45914